A+ | A-

Portfolio


„Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.“

Wir sind voll und ganz für Sie da und wenn Sie es wünschen dann nehmen wir Ihnen alles im Zusammenhang mit dem Trauerfall ab. Wir hören Ihnen zu und erfüllen Ihre Wünsche. Neben sämtlichen Bestattungsleistungen für Erd- und Feuerbestattungen, den Überführungen und die Organisation der Trauerfeier gestalten wir auch sämtliche Trauerdrucksorten und drucken diese auch.

Wenn Sie möchten, beraten wir Sie über die musikalische Umrahmung der Trauerfeier und organisieren alles in diesem Zusammenhang stehende. Auch um die Schaltung von Anzeigen und Danksagungen in den von Ihnen gewünschten Zeitungen kümmern wir uns. All unser Tun geschieht stets nur in Rücksprache mit Ihnen.

Das können Sie im Einzelnen von uns erwarten

  • Wir führen ein Beratungsgespräch mit Ihnen, auf Wunsch auch zu Hause, und klären die Frage, was jetzt zu tun ist.
  • Wir übernehmen für Sie sämtliche Formalitäten.
  • Wir holen sie / ihn ab oder übernehmen die Überführung ( im In- und Ausland )
  • Wir waschen die/den Verstorbenen und kleiden sie / ihn an ( auch im Beisein der Angehörigen ).
  • Wir führen thanatopraktische Behandlungen und Rekonstruktionen ( zum Beispiel bei Unfalltod ) durch.
  • Wir erstellen auf Wunsch individuelle Erinnerungsstücke ( ganz feierlich auch im Beisein der Angehörigen – Totenmasken, Hand- und Fußabgüsse, sowie einzigartige Schmuckstücke durch den ganz persönlichen Fingerabdruck Ihres lieben Verstorbenen.
  • Wir gestalten Ihre Abschiednahme auch individuell – Hausaufbahrung !
  • Wir gestalten für Sie eine stilvolle und persönlich-individuelle Trauerfeier ( aller Weltreligionen ).
  • Wir beraten Sie bei der Auswahl der angemessenen Trauermusik
  • Wir sprechen für Sie mit der Geistlichkeit einen Besuchstermin ab.
  • Wir organisieren einen Trauerredner, auch aus dem persönlichen Umfeld.
  • Wir formulieren und drucken Ihre Trauerkarten sowie Ihre Danksagungen und gestalten Gedenkbilder (Sterbebildchen) oder Trauerprogramme und Kaffeekarten.
  • Wir schalten Todesanzeigen in allen gewünschten Zeitungen.
  • Wir verfügen über ein vielfältiges Sortiment an Särgen, Urnen und Bestattungsartikeln (Devotionalien)
  • Wir organisieren für Sie Erd- oder Feuerbestattungen und führen sie auch durch.
  • Wir organisieren auch See- und Naturbestattungen (Bsw. Baumbestattung im Friedwald o. Ruheforst, Almwiesen- und Felsbestattung in der Schweiz oder Luftbestattung im Heißluftballon oder aus dem Flugzeug), für Sie.
  • Wir organisieren Ihren Trauercafé oder Ihre Gedenkfeier – auch mit eigenem Catering.
  • All unsere Leistungen können mit Sterbeversicherungen (z. B. von der IDEAL Versicherung) verrechnet werden.
  • Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer persönlichen Bestattungsvorsorge (Vorsorge und Versicherung) zu Lebzeiten. Sprechen Sie uns an.

Thanatopraxie


Ein Würdevoller Abschied

Thanatopraxie ist ein Kunstbegriff, der den griechischen Gott des Todes (Thanatos) mit allen Tätigkeiten verbindet, die der Thanatologe vornimmt, um die ästhetisch und hygienisch einwandfreie Aufbahrung eines Verstorbenen zu gewährleisten.

Die Thanatopraxie ist also die Kunst der Konservierung und optischen Wiederherstellung Verstorbener. Der Ursprung der Thanatopraxie findet sich bereits in der Antike. Schon vor über 4000 Jahren wurden die ägyptischen Pharaonen mit erstaunlich wirkungsvollen Methoden für ihr Leben nach dem Tod einbalsamiert. Das heute übliche „Modern Embalming“ bedient sich modernster Kenntnisse der menschlichen Anatomie, der Chemie und Technik.

Durch restaurative Maßnahmen bei einem Unfall kann ein Abschied am offenen Sarg auch bei Entstellungen von verstorbenen Menschen ermöglicht werden. Auch Einbalsamierungen werden von uns durchgeführt. Durch diese Form der Versorgung kann längere Zeit am offenen Sarg Abschied genommen werden, was besonders bei einer später stattfindenden Feier, bei hohen Temperaturen im Sommer und bei starken Verfärbungen hilfreich ist. Bei einer Überführung ins Ausland kann diese Form der Versorgung gesetzlich vorgeschrieben sein.

Das Wichtigste ist für uns, dass jeder Verstorbene würdevoll versorgt und eingesargt wird und dass sich die Angehörigen in diesem Bewusstsein zu jeder Zeit entschließen können, ihren lieben Verstorbenen noch einmal zu sehen.

Die von den Angehörigen zu leistende Trauerarbeit können wir aber nicht abnehmen. Unsere Verantwortlichkeit bezieht sich einzig auf einen gelungenen und lebensfördernden Start in den Trauerprozess, bei dem wir die betroffenen Menschen unterstützen und anleiten. Mit „Trauerarbeit“ ist der gesamte Prozess der Trauer gemeint, mit dem sich die Angehörigen aktiv auseinandersetzen müssen. Der erste Schritt in der Trauerarbeit ist, den Tod des nahestehenden Menschen zu realisieren. Bei diesem ersten Schritt kann die „Thanatopraxie“ helfen, indem sie den Abschied von der verstorbenen Person fachkundig vorbereitet und begleitet, um so die darauf folgenden Schritte der Trauerarbeit zu initialisieren. Wir arbeiten aber auch mit anderen Institutionen und Hilfseinrichtungen zusammen (z.B. Trauerkreisen, dem Roten Kreuz, Caritas, Diakonie etc.) und vermitteln gerne Kontakte.

Digitaler Nachlass


Das Online-Schutzpaket für die Regelung der digitalen Formalitäten nach dem Tod.

Jeder Internet-Benutzer hinterlässt nach seinem Tod einen persönlichen digitalen Nachlass, wir sprechen auch von Digitalem Erbe. Je nach ehemaligem Nutzungsumfang ist dieser von Verwender zu Verwender unterschiedlich ausgeprägt. Dabei sind gerade extern hinterlassene Daten, also z. B. bei Internetunternehmen und Onlineportalen, durchaus für Angehörige von Bedeutung.

Dies betrifft:

– Persönliche Daten
– Nutzerkonten und Mitgliedsprofile
– Mitgliedschaften, Verträge und Abonnements
– Guthaben

Allerdings sind diese digitalen Hinterlassenschaften eines Verstorbenen für Angehörige meist kaum zugänglich und damit im Sterbefall nur schwer kontrollierbar.

Mit unserem Partnerunternehmen Columba können Sie als Angehörige durch das Online-Schutzpaket den digitalen Nachlass einfach ermitteln und entsprechend regeln lassen – einfach, sicher und für alle wesentlichen Bereiche im Internet. Damit werden Sie als Angehörige und ggf. Erben wirksam geschützt und in der Trauerzeit entlastet.

Wichtig zu wissen: Konsequenzen des Digitalen Nachlasses
Im Internet geschlossene Verträge und Verbindlichkeiten bleiben über den Tod hinaus bestehen. Im Trauerfall kann somit der digitale Nachlass für Angehörige mit erheblichen Kosten verbunden sein. Denn die meisten Nutzer informieren weder engste Vertraute über ihre gesamten Aktivitäten im Internet noch hinterlegen sie alle Passwörter oder Vertragsdaten. So laufen Abonnements weiter und Zahlungen werden fällig. Auch Vermögenswerte und Guthaben des Verstorbenen bleiben unberührt und können nicht ausbezahlt werden.

Unsere Leistungen betreffen dabei:

Die Abmeldung von Nutzerkonten im Internet
Dabei werden Nutzerkonten bei momentan über 150 führenden Online-Anbietern ermittelt und abgemeldet.

Die Übernahme von Verträgen
Alle ermittelten Verträge werden aufgeführt und können wahlweise übernommen / weitergeführt werden; die persönlichen Daten sind dann abrufbar.

Die Kündigung von Verträgen
Die Verträge können auch wahlweise gekündigt werden; laufende Kosten werden so rechtzeitig gestoppt.

Die Auszahlung von Guthaben
Alle vorhandenen Guthaben werden angefordert, Erbansprüche werden geltend gemacht.

Die Kontrolle und Nachverfolgung der Ergebnisse
Alle Rechercheergebnisse werden dokumentiert; die Ergebnisberichte sind zudem jederzeit online abrufbar. Sie erhalten einen persönlichen Login-Zugang.

Die Verringerung der an den Verstorbenen adressierten Werbepost
Für die Durchführung dieser Aufgaben sind keine Passwörter oder weiteren Zugangsdaten nötig.

Sie können uns zu jeder Zeit unter der Rufnummer 030 – 96 202 437 erreichen.